Mittwoch, 30. November 2016

Adventskalender

Hallo,
irgendwie ist die Zeit mal wieder so schnell vorbei gegangen und morgen können wir schon das erste Türchen aufmachen. Von daher muss ich jetzt noch schnell die letzten Mini Adventskalender verpacken und verteilen. Jeder meiner Kunden hat so einen mini Adventskalender von mir bekommen. Ich weiß noch ganz genau, als ich im Juli ( oder so) gefragt worden bin, ob ich auch die Adventskalender mit bestellen möchte. Damals war für mich Sommer und ich konnte noch keinen Gedanken an die Adventszeit vergeuden. Nun bin ich super froh das ich welche habe.
  



Aus einem A4 Farbkarton ( 29,7x10cm) bekommst Du zwei Verpackungen. Die tolle und super schnelle Verpackung habe ich bei  Kerstin gefunden.
Designerpapier Zuckerstangenzauber habe ich dann 1x 10,5x7,5cm und 1x 7,5x 4 cm zurecht geschnitten und aufgeklebt. Noch ein kleiner Spruch gestempelt, mit der Wappen Stanze ausgestanzt und dann noch der Verschluss.
1. Variante : einfache Schleife in Glutrot 
2.Variante: selbst klebende Minimagneten




Hoffe Ihr könnt morgen auch ein tolles erstes Türchen öffnen.
Schönen Gruß
Sandra 





Dienstag, 29. November 2016

Ein Lichtle

Hallo zusammen,

meine Kinder finden es toll, wenn es dunkel ist und Sie überall Lichtle anmachen können. So ist dieses Winterwindlicht entstanden. Aus dem Jahreskatalog habe ich das Stempelset "Es schneit" genutzt, um die Schneemänner und die Pinguine auf Pergamentpapier ( 29x9cm) zu stempeln. Dann kamen noch die tollen Sterne aus dem Stempelset "Weihnachtssterne" dazu. Bevor ich das Motivklebeband Zuckerstangenzauber oben und unten als Abschlußrand aufgeklebt habe, musste das Pergamentpapier erst einmal gut trocknen, sonst verschmiert alles. Zum Schluss noch das Windlicht mit Klebeband zusammen kleben.








Die Idee zu dem Windlicht stammt von Sabine Beck , Sie hat ein tolles Herbstwindlicht gebastelt.

Schönen  Gruß
Sandra 






Mittwoch, 23. November 2016

Bambi für Senioren

Hallöchen,
durch Zufall bin ich auf Dörthe und ihre toll Weihnachtsaktion  " Bambi für Senioren " gestoßen.
Ich fand die Idee gleich super und habe mich sofort angemeldet. Jeder der möchte gestaltet eine oder mehrere Weihnachtskarten, versieht die dann mit einem kleinen Text/Gedicht und Dörthe reicht dann diese gesammelten Karten an Altenheime weiter. Das Pflegepersonal versieht dann die Karten noch mit einer persönlichen Anrede und dann bekommen die Senioren, die selten Besuch bekommen eine Weihnachtskarte als kleine Freude.
Bei mir sind folgende Weihnachtskarten entstanden und die machen sich heute auf den Weg.
Das Design für die Weihnachtskarte "Freunde zum Fest " habe ich mir bei meiner Stempelmama  Claudia abgeschaut, Sie macht immer so tolle Sachen.







Hoffentlich erzeugen meine Karten ein kleines Lächeln.

Schönen Gruß




Wenn ihr mehr über diese Aktion wissen möchtet, dann schaut bitte bei Dörthe vorbei. Bambi für Senioren

Freitag, 18. November 2016

Match the Sketch 151

Hallöchen,
es ist wieder ein neuer Sketch eingestellt und bei der Anordnung habe ich mir gedacht, das mache ich anders herum.  Das Stempelset "Es schneit" und die dazugehörigen Framelits "Frostige Freunde" finde ich einfach so süß, dass dieses Set jetzt mal zum Einsatz gekommen ist.
Jetzt kommt meine Version von "Match the Sketch 151"

  


Schönen Gruß und vielleicht kriegen wir ja bald Schnee.
Eure Sandra 
 PS: hier noch der Link zu "Match the Sketch 151" 



Schnäppchenjäger aufgepasst

Hallo zusammen,
nächste Woche startet die Schnäppchenjagt mit einem 24 Stunden Blitzverkauf. An diesem Tag gibt es die unten aufgeführten Produkte 20-35% billiger.
Dann gibt es einen Preisnachlass auf bestimmte Produkte von 10% bis 40%. Also wer was braucht, dann schnell bei mir melden, denn mache Produkte sind nur in begrenzter Stückzahl vorhanden.


Der nächste 24 Stunden Blitzverkauf (20-40%) folgt dann am Montag den 28.11.2016, auch da gilt, wer zu erste bestellt , bekommt zu erst. Also los geht es.
Viel Spaß bei der Schnäppchenjagt
Schönen Gruß
Sandra 

Dienstag, 15. November 2016

Notfallbox

Hallo zusammen,
machmal braucht ein guter Freund oder eine gute Freundin eine kleine Aufmerksamkeit oder eine Notfallbox, wenn das Leben mal wieder nicht wie geplant läuft. So eine Notfallbox habe ich gestern aus dem DSP blühende Fantasie, mit dem Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Einen Bogen DSP ( 30,5x30,5cm) komplett nutzen um eine Geschenktüte Größe L herzustellen, dann die Falzlinien nachziehen (Blatt ist größer als das Falzbrett) und den oberen Rand umfalzen.  Somit kommt das rückseitige Design zum Vorschein. Den Spruch "Notfallbox" habe ich mit dem Stempelset "Brushwork Alphabet" geschrieben. Super Set, denn damit kannst Du Dir Deine Stempelsprüche selber zusammen stellen und musst Dich nicht ärgern, wenn Du genau den "Einen Spruch" gerade nicht parat hast.
 

Schönen Gruß
Sandra 

Happy Birthday

Hallo zusammen,
eigentlich bin ich voll mit dem Weihnachtbasteln beschäftigt, aber immer mal wieder kommt ein Geburtstag dazwischen :-) . DSP blühende Fantasie hat es mir angetan und so entstand eine kleine Geschenkbox und eine Karte mit den InColors 2016-2018. Die Box habe ich mit dem Falzbrett für Geschenkboxen gemacht, mit integriertem Verschluss. Die Blume und den Spruch habe ich mit der BigShot ausgestanzt.

Freitag, 11. November 2016

Match the Sketch

Huhu,
machmal möchte ich eine Karte basteln, aber gerade in dem Moment fehlt mir die zündende Idee. So war ich sehr dankbar für den Hinweis von meiner Stempelmama Claudia -> schau doch mal bei
Metch the Sketch vorbei.
Einmal in der Woche gibt es einen neuen Sketch, also eine Vorlage für eine Karte. Somit muss ich keine Zeit verschwenden, um mir ein Kartenlayout auszudenken, sondern habe mir die Vorlage genommen, DSP ausgesucht und einen passenden Spruch, fertig ist die Karte.

So sieht der Sketch Nummer 50 aus.

Das ist daraus geworden.

Jetzt bin ich gespannt, welche tolle Karten noch entstehen. 
Schönen Gruß

Mittwoch, 9. November 2016

Swaps ganz im Detail

Wie besprochen wollte ich Euch noch die einzelnen Swaps zeigen, die ich letzten Samstag bei der OnStage getauscht habe. Seht selbst und staunt:-)
Mein absoluter Favorit zuerst, das muss ich unbedingt Nachbasteln, super Idee und eine echte Überraschung wenn man es öffnet. Vielen Dank an Annas Bastelglanz

















Sonntag, 6. November 2016

50 neue swaps

Nun bin ich wieder zurück aus Düsseldorf und immernoch total überwältigt von den ganzen neuen Eindrücken. Ich habe ganz viele nette Leute kennengelernt, fleißig gebastelt und ein ganzen Tag nur über Designerpapier, Stempelfarben und Stempeltechniken geredet. Ein großes Highlight war die Vorstellung des neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog und die SALE-A-BRATION Produkte -> der absolute Hammer.
700 Demos in einem Raum und fast jeder hat swaps dabei und dann wird einfach so getauscht, ich konnte gar nicht so schnell schauen und schon waren meine fünfzig Teesticks weg :-)
Ein kleiner Vorgeschmack auf die swaps, die ich bekommen habe :-) :-)
Werde mir die swaps in den nächsten Tagen in Ruhe anschauen und euch dann die tollsten zeigen

Meine ersten swaps

Ich schon wieder,
am Samstag war ich bei der großen Stampin'Up! Veranstaltung "OnStage" in Düsseldorf. Die Veranstaltung ist für alle Demonstratoren gedacht, es wird gebastelt, gequatscht und fleißig geswapt.
Swaps sind kleine Geschenke, die untereinander getauschen werden. Also ich habe fünfzig von diesen kleinen Geschenken gebastelt und bin total gespannt, welche ich dafür eintauschen kann. Wenn ich wieder da bin, dann zeige ich euch natürlich was ich so gekommen habe.



Donnerstag, 3. November 2016

Weihnachtlicher Ribba Rahmen

Hallo,

am Wochenende sind wir bei Freunden zum Essen eingeladen und ich möchte gerne eine Kleinigkeit mitbringen. Vielleicht ein wenig Deko für das Wohnzimmer oder den Flur und da bin ich auf den tollen Ribba Rahmen ( schwedisches Möbelhaus) gekommen. Jetzt sollte es aber noch nicht zu weihnachtlich sein, sondern eher für die Adventszeit und nicht zu bunt. Dank der BigShot ist nun diese Winterlandschaft entstanden.

Dienstag, 1. November 2016

Explosionsbox zum Geburtstag

Hallo zusammen,

gestern Abend auf dem Sofa, meinte mein Mann so ganz nebenbei, dass
er für Samstag für einen 50. Geburtstag eine Karte braucht. Heute morgen
hat sich die perfekte Gelegenheit geboten, Kinder mit Papa auf dem Feld
und ich Zeit zum Basteln -> prima!

Auf eine Karte hatte ich dann keine Lust und so wurde es eine Explosions-
Box zum 50. Geburtstag. In eine Seitenlasche kommt noch ein persönlicher
Geburtstagsgruß und in die andere Lasche noch etwas Geburtstagsgeld.
Seht selbst wie sie geworden ist.
Die Maße für die Box habe ich von http://www.stempelstelle.de/



-->